Schlagwort: Wind

Ein Herbstgedicht

Ein Herbstgedicht

Heftig fegt mir der Nordwind ins Gesicht und bewegt die See, überall tobt die Gischt, klatscht an Felsen und Steine, fegt übers Wasser wie stürmender Schnee. Ich atme tief ein und genieße das Aufbäumen der Natur, vorbei ist der Sommer, heftig hinweggefegt von Wald und